LANGE NACHT DER HOTELBARS
Sie sind hier:    Home » LANGE NACHT DER HOTELBARS » Büchertipps Hotels & Hotelbars

Büchertipps über Hotels und Hotelbars 

Hier finden Sie einige ausgesuchte und interessante Bücher zu Hotels und Hotelbars - von uns geprüft und empfohlen. Viel Spass beim Erkunden!

Hotel Bars and Lobbies

Ein tolles Buch, leider vergriffen ... vielleicht auf dem Flohmarkt oder Antiquariat zu finden!

ISBN-10: 0-07-005828-8   ISBN-13: 9780070058286


Menschen in Hotels

Mit Beiträgen von und über Udo Lindenberg, Vladimir Nabokov, Paris Hilton, Sir Rocco Forte, Mike Figgis, Asfa Wossen Asserate u. a. von Tomas Niederberghaus

ISBN-10: 3-8218-5779-X   ISBN-13: 9783821857794


Themen Hotels Deutschland Österreich Schweiz

Das Hotel ist Ort temporären Aufenthalts.In der modernen Gesellschaft ist das Reisen Teil des Lebens, und der Reisende findet sich in immer neuen Umgebungen wieder. In der Ferne zu sein, bedeutet ihm sowohl Abenteuer als auch Notwendigkeit; die Ansprüche an die Herberge, in der er seine Zeit verbringt, steigen. Fremde und Individualität sollen eins werden mit dem Gefühl, zuhause zu sein. Auf die unterschiedlichsten Arten erfüllen die hier präsentierten Häuser diese Erwartungen. Konzeption und Lage der Hotels sowie die Visionen der Bauherren oder Architekten schaffen individuelle Orte, in denen die Alltäglichkeit außen vor bleibt, ohne auf Komfort und Geborgenheit zu verzichten. So wird das Hotel zum Vorreiter moderner Wohnwelten.

Nach den Themengruppen Countryside Hotels, Designed Spaces, Historical Ties, Luxury Residences, Mountain Pastime, Urban Hideouts und Wellness Islands stellt dieser Band über 50 außergewöhnliche Hotels der Luxusklasse in Architektur und Design vor. Umfangreiches Planmaterial und großformatige Fotografien machen Lust auf einen eigenen Besuch in der Ferne.

ISBN-10: 3-935455-90-9   ISBN-13: 9783935455909


Fifty Cocktails

Peter Roth, Chef de Bar in der berühmten Kronenhalle Bar in Zürich, hat mit Carlo Bernasconi zusammen ein kleines Büchlein mit 50 Cocktails und etwas Geschichte herausgegeben. Unterteilt ist das Büchlein in die folgenden Kategorien: Pre-Dinner-Drinks, Jokers, After-Dinner-Drinks, Partydrinks, Katerkiller, Non-Acoholic-Drinks. Mit dem Büchlein wird ein Shaker aus Glas mit Edelstahlkappe mitgeliefert.

ISBN-13: 978-3-88117-702-3

   
Kronenhalle Bar- Seit ihrer Gründung 1965 geben sich in der Zürcher Kronenhalle Bar prominente Schauspieler, Sportler, Maler, Sänger, Politiker und Wirtschaftskapitäne die Schwingtüren in die Hand. Das gediegene Zusammenspiel dunkelgrüner Ledersitze mit erlesenen Mahagoni-Hölzern und Bronze sowie eine von Anfang an hochstehende Cocktailkultur haben den Ruf der Bar begründet. In diesem Buch werden die besten Cocktails der Kronenhalle Bar rezeptiert und mit Geschichten versehen - Geschichten von der Entstehung der Drinks und von den illustren Gästen, die sich daran erfreuten. Porträts von Kronenhalle-Bar-Mitarbeitenden und ein ausführliches Register machen das Buch zu einem reichhaltigen Nachschlagewerk.

Carlo Bernasconi und Peter Roth: Kronenhalle Bar – Storys & Drinks.
Orell-Füssli-Verlag, ISBN: 3280053641
Autoreninterview/Rezension zum Buch, Tages Anzeiger 1. Oktober 2009


Alles über Cocktails und Drinks

Helmut Adam und Jens Hasenbein werden als Bartender bzw. Mixotogen "der neuen Generation" bezeichnet, weil sie mit herkömmlichen Mixtraditionen brechen. Dazu verraten Sie noch jede Menge Tipps und Tricks für die Cocktailbar zu Hause. Da heißt es einfach nur noch reichlich Eiswürfel bunkern, Freunde einladen und ran an den Shaker! Sie stellen nicht nur alle beliebten Klassiker vor, sondern zeigen auch was in allen Trendbars in ist. Selbst erprobt und für gut befunden. Seit 2003 sind sie Herausgeber des Magazins "Mixology" für Barkultur, das bereits eine weltweite Fangemeinde hat. www.mixology.de

ISBN: 3833803045


Der Weg zum Geniesser

Elke Schweizer

Die Autorin Elke Schweizer arbeitet seit vielen  Jahren als Barwoman und Chef de Bar in Zürich, aktuell im Alden Hotel Splügenschloss Zürich. Weitere Stationen waren unter anderem: in der berühmten Kronenhalle-Bar, im exklusiven Privatclub "Diagonal " des Hotels Baur au Lac, in der Riverside-Bar des Hotels Zürich und im Restaurant & Bar CARLTON.

Über zehn Jahre war Elke Schweizer der Schweizer Barkeeper Union (SBU) und der International Bartenders Association (IBA). Während sechs Jahren war sie erfolgreiche Präsidentin der "Schweizer Barkeeper Union der Deutschen und Rätoromanischen Schweiz".

Neben ihrem grossem Engagement hinter der Bar fand sie zudem immer noch Zeit, mit eigenen und phantasievollen Kreationen an nationalen- und internationalen Meisterschaften teilzunehmen. Ihre grössten Erfolge waren: Europameisterin in der Kategorie Longdrink 1989 in Strassburg, 2. Platz an der Internationalen Barwomancompetition 1992 in Wien, 1. Platz bei der Challenger Golay Competition 1993 in Zürich, 5. Platz an der Weltmeisterschaft im Ladiescup 1996 in Tokio.

ISBN 3-952 1889-0-5 / Mehr zum Buch und zu Elke Schweizer: www.schweizer-buchverlag.ch

Machen Sie auch mit am Wettbewerb von GOURMETS ON TOUR und
LANGE NACHT DER HOTELBARS (3 Städte: 3-fache Gewinnchance!
ZH/BS/LU)
und gewinnen einen der vielen Top-Preise!
Profitieren Sie auch vom
Newsletter-Service und erfahren Aktuelles immer als Erster!